Zutaten für 4 Portionen

Lamm:

8 EL Olivenöl
1/2 Bund Minze, frische
1 Knoblauchzehe(n)
600 g Lammlachse
Meersalz
Pfeffer, weißer

Dip:

1 Bund Bärlauch
1 Becher Schmand
200 g Feta-Käse
100 ml süße Sahne oder Kaffeesahne
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Lamm:

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std.

Nachdem der Knoblauch geschält und in Scheiben geschnitten ist alles mit dem Öl mischen. Das Fleisch in Würfel schneiden.
Im Anschluss mit der Marinade mischen und mindestens 4 Stunden (besser über Nacht) marinieren.

Auf Schaschlikspieße stecken. Die Spieße unter Wenden 6-10 Minuten grillen.

In Pfanne braten: Hierfür die Spieße von beiden Seiten kurz (je 1-2 Minuten) und kräftig anbraten.
Dann auf eine Platte geben und im vorgeheiztem Ofen bei 80° für weitere 15 Minuten garen lassen.

Die Spieße mit Meersalz und frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen

Dip:

Gewaschenen Bärlauch trocken tupfen und fein hacken.

Schmand, Feta zusammen mit der Sahne im Mixer fein pürieren, evtl. noch Sahne zugeben bis eine glatte, streichfähige Masse entsteht.
Bärlauch unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Guten Appetit!